Willkommen auf den Seiten des Turn- und Sportvereins Leuna e.V.
News
29.8.2020 Abt. Tennis
Der Traum vom Aufstieg

LEUNA/MZ Zu den ersten Sportarten, die nach dem Lockdown wieder ihrer Passion nachgehen durften, waren die Tennisspielerinnen und -spieler in Sachsen-Anhalt. Ihr Vorteil, das gemeinsame Training im Freien. „Natürlich anfangs nur in kleinen Gruppen“, blickt Max Behling, Tennisspieler des TSV Leuna, zurück. „Aber Stück für Stück konnten wir dann zum normalen Training, wenn auch noch mit Einschränkungen, zurückkehren“, fügt er hinzu. Der Tennisverband Sachsen-Anhalt (TSA) hatte schnell reagiert und im engen Austausch mit seinen Mitgliedern den Ligabetrieb organisiert.
Finales Spiel in Magdeburg

In dem sind Max Behling und seine Mitstreiter nun voll bei der Sache. Drei Spieltage hat das Team in der Landesoberliga 30, dort sind Spieler ab 30 Jahren spielberechtigt, bereits hinter sich und führen die Tabelle mit drei Siegen souverän an. Nur noch ein Spiel haben die Leunaer in Sachen Aufstieg vor der Brust. Gegen Verfolger Magdeburg müssen sie in der nächsten Begegnung ran. „Wenn wir das gewinnen, sieht es in Sachen Aufstieg in die Ostliga richtig gut aus“, blickt Behling hoffnungsvoll nach vorn. „Aber dennoch ist das nicht so einfach. Vorher müssten wir uns in der Relegation gegen den Staffelsieger aus Mecklenburg-Vorpommern durchsetzen. Das wird ein heißer Tanz“, ergänzt er.

Darum kümmern er und seine Mitspieler sich augenblicklich aber nicht. „Magdeburg müssen wir jetzt schlagen. Im Hinspiel haben wir sie deutlich hinter uns gelassen. Das wollen wir in der Landeshauptstadt beim Rückspiel wiederholen“, meint der 30-Jährige.

Auch Nachwuchs trainiert

Auch sonst sei bei den TSV-Tennisexperten inzwischen wieder ein Stückchen Normalität eingetreten. Neben dem Training der Erwachsenen darf auch der Nachwuchs in Leuna wieder den Ball über das Netz schlagen. Um den kümmert sich der junge Familienvater auch, trainiert zudem zwei bis drei Mal wöchentlich. „Na klar geht die Familie vor, aber meine Frau zeigt sehr viel Verständnis für mein Hobby“, sagt Max Behling.

Das mit dem Aufstieg fände er schon cool, kommt er dann doch noch einmal auf das Thema zurück. „Gegen Mannschaften aus Berlin oder Dresden anzutreten, wäre schon eine Herausforderung“, meint Max Behling noch. Aber erst wollen er und das gesamte Team die Hausaufgaben gegen Magdeburg machen.

Quelle: MZ 29.08.2020 Olaf Wolf

16.3.2020 Abt. Vorstand / Präsidium
WICHTIGE INFORMATION ZUM CORONAVIRUS!

Auf Grund der fortschreitenden Ausbreitung des Coronavirus werden die Sporteinrichtungen des TSV Leuna e.V. für den Trainings- und Spielbetrieb bis auf weiteres geschlossen.

Alle geplanten Versammlungen und Zusammenkünfte in den genannten Einrichtungen werden abgesagt und terminlich neu festgelegt. Es sind weitgehend soziale Kontakte einzuschränken.

Die Maßnahme tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft.
Über Veränderungen informieren wir zeitnah.

Wir bitten alle Mitglieder um Ihr Verständnis und die unbedingte Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen.

Mit sportlichem Gruß
Jürgen Schulze
Präsident TSV Leuna e.V.
5.2.2020 Abt. Vorstand / Präsidium
SPORTLERWAHL 2019

auch in diesem Jahr sind wir wieder mit einigen Sportlern bei der Sportlerwahl der Mitteldeutschen Zeitung und des Kreissportbundes vertreten:
- den Hockey Herren
- Cora Löschke (Abt. Ski)
- Jessica Löschke (Abt. Ski)
- Cedric Sikorski (Abt. Ski)

Unten der Link zur Onlineabstimmung (nur eine kurze Anmeldung nötig)

Für mehr Informationen hier klicken.
4.2.2020 Abt. Vorstand / Präsidium
Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Leuna zum Neujahrsempfang

Anläßlich des 100. Geburtstages des TSV Leuna e.V. wurde dieser mit einer Eintragung
in das Goldene Buch geehrt. Stellvertretend für die über 1.000 Mitglieder nahm Präsident Jürgen Schulze die Glückwünsche entgegen.

Auf dem Foto v.l.n.r.: Daniel Krug, Stadtratsvorsitzender; Hella Kordas; Andrea Engelmann; Jürgen Schulze, Präsident des TSV Leuna e.V.; Dr. Dietlind Hagenau, Bürgermeisterin; Holger Stahlknecht, Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt (vorn) sowie Mitglieder des Vorstandes und des Präsidiums des TSV Leuna 1919 e.V.

Urheberrechte und Nutzungsrechte des Fotos liegen bei der Stadt Leuna.

14.1.2020 Abt. Ski
Ehrgeiz und Erfolg- Skilangläuferin vom TSV Leuna schafft WM-Quali

Wir wünschen unserer Jessi alles Gute und noch viel mehr Erfolg für die JWM in Oberwiesenthal.

Für mehr Informationen hier klicken.
13.11.2019 Abt. Ski
Der MDR Sachsen-Anhalt stellt junge Sportler vor.

Hier ein Bericht dazu über Cora Löschke von der Abt. Ski

Für mehr Informationen hier klicken.
10.10.2019 Abt. Vorstand / Präsidium
Am 10.9.2019 wurde im Rathaus Leuna die Fotoausstellung „100 Jahre TSV Leuna“ eröffnet.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses Leuna zu sehen.

Für mehr Informationen hier klicken.
19.9.2019 Abt. Hockey
Anläßlich unserer 100 Jahr Feier werden einzelne Abteilungen im Laufe der Woche in der MZ vorgestellt.

Hier die Abteilung Hockey, unten der Link zum Artikel aus der MZ

Für mehr Informationen hier klicken.
19.9.2019 Abt. Ski
Anläßlich unserer 100 Jahr Feier werden einzelne Abteilungen im Laufe der Woche in der MZ vorgestellt.

Hier die Abteilung Ski, unten der Link zum Artikel aus der MZ

Für mehr Informationen hier klicken.
18.9.2019 Abt. Badminton
Anläßlich unserer 100 Jahr Feier werden einzelne Abteilungen im Laufe der Woche in der MZ vorgestellt.

Hier die Abteilung Badminton, unten der Link zum Artikel aus der MZ

Für mehr Informationen hier klicken.
© 2008 - 2020 by TSV-Leuna e.V. sofern nicht anders im Impressum ausgeschrieben; Design Florian Bosdorff