Willkommen auf den Seiten des Turn- und Sportvereins Leuna e.V.
News
10.10.2019 Abt. Vorstand / Präsidium
Am 10.9.2019 wurde im Rathaus Leuna die Fotoausstellung „100 Jahre TSV Leuna“ eröffnet.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses Leuna zu sehen.

Für mehr Informationen hier klicken.
19.9.2019 Abt. Hockey
Anläßlich unserer 100 Jahr Feier werden einzelne Abteilungen im Laufe der Woche in der MZ vorgestellt.

Hier die Abteilung Hockey, unten der Link zum Artikel aus der MZ

Für mehr Informationen hier klicken.
19.9.2019 Abt. Ski
Anläßlich unserer 100 Jahr Feier werden einzelne Abteilungen im Laufe der Woche in der MZ vorgestellt.

Hier die Abteilung Ski, unten der Link zum Artikel aus der MZ

Für mehr Informationen hier klicken.
18.9.2019 Abt. Badminton
Anläßlich unserer 100 Jahr Feier werden einzelne Abteilungen im Laufe der Woche in der MZ vorgestellt.

Hier die Abteilung Badminton, unten der Link zum Artikel aus der MZ

Für mehr Informationen hier klicken.
18.9.2019 Abt. Ringen
Anläßlich unserer 100 Jahr Feier werden einzelne Abteilungen im Laufe der Woche in der MZ vorgestellt.

Hier die Abteilung Ringen, unten der Link zum Artikel aus der MZ

Für mehr Informationen hier klicken.
14.9.2019 Abt. Tennis
Aufstiegsspiel in der Abteilung Tennis!!!

Die Leunaer Herren 30 spielen am Samstag ab 11 Uhr gegen Erfurt in der Uferstraße um einen Platz in der Ostliga!!!
Kommt also vorbei und unterstützt die Jungs!!!
10.9.2019 Abt. Ski
Aus dem Windschatten - Langlauftalente aus Leuna trumpfen bei DM auf

Ein Bericht aus der MZ zur Deutschen Meisterschaft Rollski Flachstrecke

Für mehr Informationen hier klicken.

23.8.2019 Abt. LA / Ski
Leunaer Saale-Anlagenlauf / 11. Volkssport-Kreisranglistenlauf
Leunaer „Laufspiele“ fest in der Hand der Abteilungen LA und Ski – Leon Ranscht und Nicole Buttstädt die Hauptlaufsieger – Martin Popp und Katja Nebe gewinnen die 4,8 Km – Alessia Bussenius die Schnellste auf der „Sprintdistanz“
Von Walter Knebel
Gerd Matalla Gerd MatallaLeuna. Nach der Sommerpause stellten sich zum Leunaer-Saaleanlagenlauf, welcher gleichzeitig als 11. Kreisranglistenlauf in die Wertung einging, 85 Läufer dem Starter. Auf einer 2450 m Runde mit wechselndem Untergrund entlang der Saale und mit einer etwa 100 m Steigung hinauf zum Plastikpark konnten die Läufer in der Wertung zwischen drei Strecken von 2450 m, 4,8 Km und dem Hauptlauf über 9,6 Km wählen.

Die Leunaer mit ihren Leichtathleten und die Ski-Athleten aus Leuna (42) hatten diesen Saale-Anlagenlauf voll im Griff. Natürlich rangierten sie, was die AK-Erfolge anging, auch hier an der Spitze.

Bei sommerlichen Temperaturen von 30 ° ließen es alle Läufer sehr ruhig angehen, so dass man nicht annähernd an die festierten Streckenrekorde herankam. Von den 85 Läufern kamen 55 in die Ranglistenwertung.

Die wohl stärkste Leistung vollbrachte im Hauptlauf über 9,6 Km der Leunaer Skisportler Leon Ranscht (Mä) mit seinen 39:44 min. Der Beunaer Lauffuchs Gerd Matalla (M55) und der Hallenser Uwe Pantke (M50) reihten sich in 42:51 und 43:26 dahinter ein. Bei den Frauen hatte gewissermaßen die „zweite Reihe“ mit der Siegerin Nicole Buttstädt (W35) aus Roßbach, der Spergauerin Annett Caspar W45) und Gerlind Winzer (W45) – TSV Leuna in einem sehr spannenden Rennen mit knappen Einlauf von 50:30, 50:41 und 51:42 die Chance zu punkten.

Genauso spannend gestaltete sich das Zwei-Runden-Rennen über 4,8 Km mit dem älteren Sieger Martin Popp (M40 – 21:00)) – SG Spergau gegenüber den zwei Yangstern der U16 Theodor Hammerl (21:03) und Simon Bartkowiak (22:44) vom TSV Leuna. Einen Leunaer Dreifacherfolg gab es im weiblichen Bereich über diese Distanz durch Katja Nebe (W45), Elly Hesse (U14) und Marieke Helbing (U16).

Im „Sprintlauf“ über eine Runde überzeugten Alessia Bussenius (U16) und Jacob Ostermann (M10) aus Leuna.

Das Kinder-Rennen über 1,4 Km war fest in der Hand von Anny-J.C. Wagner (W07) von der Leunaer Abteilung Ski.
20.3.2019 Abt. Ski
Special Olympics - Mandy Bauer holt Gold bei Weltspielen.

Es ist ihr bisher größter Erfolg. Die 16-jährige Mandy Bauer, die beim TSV Leuna und bei Turbine Halle trainiert, hat bei den Special Olympics, den Weltspielen für geistig und mehrfach Behinderte . in Abu Dhabi zwei Gold- und eine Bronzemedaille gewonnen.

Weiter Lesen unter dem Link

Für mehr Informationen hier klicken.
10.3.2019 Abt. Ski
Auf nach Abu Dhabi

Mandy Bauer vom TSV Leuna e.V. startet bei den Spezial Olympics

Für mehr Informationen hier klicken.
© 2008 - 2019 by TSV-Leuna e.V. sofern nicht anders im Impressum ausgeschrieben; Design Florian Bosdorff